Die Verbandsgemeinde Lambrecht umfasst sieben Gemeinden:

Elmstein, Esthal, Frankeneck, Lambrecht, Lindenberg, Neidenfels und Weidenthal.

Umgeben von rund 11 000 Hektar Wald garantiert "das Tal" beste Möglichkeiten zu wandern, walken, mountainbiken oder zum Wanderreiten. Als Teil des größten europäischen Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist die Verbandsgemeinde außerdem Beispiel für eine Region, in der nachhaltige Entwicklung großgeschrieben wird.

Wichtig ist auch die Pfalzakademie in Lambrecht, die als Tagungsstätte Menschen aus ganz Deutschland zusammenführt und ein Ort der internationalen Begegnung ist.

Für Unterhaltung sorgen Feste wie das Geißbockspiel und die Weltmeisterschaft im Tannenbaumweitwerfen oder die Konzerte auf der historischen Geib-Orgel.

Für Dirk Herber es ein wichtiges Anliegen, diese Vielfalt zu erhalten und "das Tal" auch für künftige Generation attraktiv  als Lebens- Wohn- und Arbeitsraum zu gestalten. 

Termine

Ortsbeiratssitzung ( 05.08.2017 19:30 - 20:30 )
Sprechstunde ( 21.08.2017 17:00 - 18:00 )
Fraktionssitzung ( 21.08.2017 18:30 - 19:30 )
Stadtrat ( 22.08.2017 18:00 - 21:00 )
Parlamentarischer Abend der Landwirtschaftskammer RLP ( 24.08.2017 18:30 - 20:30 )
Eröffnung Kerwe Lindenberg ( 25.08.2017 18:00 - 19:00 )
Sitzung Bezirksvorstand ( 25.08.2017 19:00 - 20:00 )
Radtag Deutsche Weinstraße ( 27.08.2017 )
Ortsbeiratssitzung ( 05.09.2017 19:30 - 20:30 )

Facebook

Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz

Im vergangenen Jahr sind hunderttausende Menschen auf der Suche nach Schutz vor Bürgerkrieg und Terror nach Rheinland-Pfalz gekommen. Sie wurden herzlich aufgenommen und in einer großartigen Kraftanstrengung von Verwaltungen, Hilfsorganisationen und ehrenamtlichen Helfern untergebracht und versorgt.

Inneres, Sport und Landesplanung

Der Dank gilt den Beamtinnen und Beamten der rheinland-pfälzischen Polizei für ihr großes Engagement und ihren qualifizierten Dienst! Trotz der widrigen Arbeitsverhältnisse sorgen sie jeden Tag für Sicherheit und riskieren Leib und Leben zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger. Wir stehen an Ihrer Seite