VIELEN DANK!

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Ich möchte Ihnen allen auf diesem Weg für Ihre Stimme danken!

Trotz gesunkener Wahlbeteiligung und einem schweren Rucksack fehlender Zweitstimmen für unsere Landespartei konnte ich den prozentualen Vorsprung auf die Mitbewerberin verbessern und das Direktmandat in unserem Wahlkreis verteidigen.

Für Ihr Vertrauen danke ich Ihnen!

Mit Ihrer Unterstützung kann ich weiterhin unsere Heimat in Mainz vertreten.

Ich verspreche Ihnen, dass ich auch in den kommenden 5 Jahren keinen Schritt weniger mache als in den vergangenen. Ich will sogar noch mehr tun.

Das Zweitstimmenergebnis der CDU verstehe ich als Auftrag. Die CDU muss Veränderungen anstreben. Ich bin der Überzeugung, dass wir mit unserem Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf den richtigen Mann für diese Aufgabe an der Spitze haben. Mit erkennbarer Demut gegenüber eigenen Fehlern wird er die richtigen Schlüsse ziehen, um unseren Veränderungsprozess klug zu führen und zu moderieren.

Wir müssen aus meiner Sicht jetzt vor allem die folgerichtigen Schlüsse für strukturelle Änderungen ziehen, um uns für unsere Arbeit in Rheinland-Pfalz schlagkräftig aufzustellen.

Und wir müssen als wertebewahrende Volkspartei der Mitte darauf achten, nicht ein „Weiter so“ als Begründung für eben dieses Bewahren unserer Werte zu leben und damit die gesellschaftlichen Wandlungen in der Realität zu verneinen.

Ich glaube, es wird ein überaus spannender Spagat, beides in einen Einklang zu bringen. 

Veränderungen gestalten unter Bewahren unseres Wertekompass. Und das in vielen Kernkompetenzen, die die CDU aus meiner Sicht ausmachen: Bildung, Wirtschaft, Innere Sicherheit. Um nur drei aus meiner Sicht Wichtige zu nennen. Zudem müssen wir daran arbeiten, neue Kernkompetenzen ohne ideologische Scheuklappe zu entwickeln, wie beispielsweise beim Klimawandel.

Ich werde jedenfalls mein Bestes dafür tun. Und das mit einem klaren Ziel für 2026 vor Augen.

Mit Ihrer Unterstützung will ich mich stark für die Menschen, die Region und unsere Zukunft machen. Sollten Sie Fragen, Probleme oder Anliegen haben, scheuen Sie sich bitte nicht, sich an mich zu wenden. Ich freue mich auf den Austausch. Zukunft kann nur gemeinsam gelingen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Herber, MdL

Innenpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion RLP

VielenDank