Lebenslauf

Am 24.09.1979 wurde ich als einziger Sohn einer Krankenschwester und eines Polizeibeamten in Neustadt a.d. Weinstraße geboren.

Im Ortsteil Mußbach bin ich aufgewachsen, zur KiTa und zur Grundschule gegangen.

Nach meinem Abitur auf dem Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium bin ich im November 1999 in den Polizeidienst eingetreten.

Im Anschluss an das Studium zum gehobenen Dienst, das ich mit dem Diplom als Verwaltungswirt (FH) abschloss, arbeitete ich von 2003 - 2004 bei der Bereitschaftspolizei Schifferstadt. Nach meiner Zeit im Polizeieinzeldienst auf der Inspektion in Speyer, wechselte ich 2007 zur Diensthundestaffel des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Hier verrichte ich bis heute meinen Dienst mit einem Rauschgiftspürhund; zuletzt als kommissarischer Diensthundeführer-Gruppenleiter.

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau, unseren drei gemeinsamen Kindern und unseren Hunden in Mußbach.

Seit 2008 bin ich Mitglied der CDU. Nachdem die Partei "Die Linke" in zwei westdeutsche Länderparlamente eingezogen war, wollte ich mich aktiv für die Stärkung des bürgerlichen Lagers einbringen. 2009 wurde ich als Mitglied des Ortsbeirats Mußbach gewählt und arbeite seitdem im Kreisvorstand der Partei mit. Seit 2014 bin ich nunmehr gewähltes Mitglied des Neustadter Stadtrats und Ortsvorsteher des Ortsteils Mußbach.

Am 13. März 2016 wurde ich in meinem Wahlkreis als Direktkandidat in den Landtag gewählt, mit den im Wahlkreis an mich herangetragenen Lebenswirklichkeiten möchte ich in den nächsten Jahren in Mainz eine Politik gestalten, die unsere Heimat für uns alle lebens- und liebenswert erhält.